Trink- und Brauchwasseraufbereitung

Für jeden die passende Lösung

Die häufigsten Belastungen bei der Entnahme von Trinkwasser aus oberflächennahen Bereichen sind Schwermetalle, Arsen, Eisen, Mangan, Chlor usw. sowie Nitrat, organische Schadstoffe und Keime. Die Firma FlexBio Technologie GmbH bietet Ihnen kompakte und modulare Wasseraufbereitungsanlagen als Containerlösungen an. Die Containeranlagen für die Wasseraufbereitung werden schlüsselfertig und betriebsbereit ausgeliefert. Unsere Wasseraufbereitungsanlagen enthalten in der Regel folgende Behandlungsschritte, die entweder modular miteinander kombiniert oder als Standalone-Lösungen von uns angeboten werden:

  • UV-Desinfektion

  • Ozonbehandlung

  • Adsorption durch Eisenhydroxid und/oder Aktivkohle (Schwermetallentfernung)

  • Feinfiltration

Eine Kombination aus verschiedenen Verfahren zur Wasseraufbereitung ist in vielen Fällen sinnvoll. Abhängig vom Verschmutzungsgrad kann eine UV-Desinfektion mit einer Ozonbehandlung sowie Schwermetallentfernung kombiniert werden. Diese Kombination bietet einen 100%igen Schutz vor Verschmutzungen und kann auch für stark verschmutztes Trinkwasser verwendet werden. Durch die hohe oxidative Wirkung von Ozon kommt es zu vielen weiteren Reaktionen. Somit können durch die Ozonierung auch Schwermetalle ausgefällt werden, welche danach sedimentieren oder durch eine Filtration einfach entfernt werden können. Die Anlagen können vollautomatisch betrieben werden und können so mit weiteren vollautomatischen FlexBio-Anlagen kombiniert werden.

Neben der Trinkwasseraufbereitung kann die Technik auch in Bereichen wie Waschanlagen, Bakterienentfernung oder als Vorfilter vor Umkehrosmosen eingesetzt werden. Alle Produkte können im Container vormontiert geliefert werden und eignen sich so auch für schnelle Einsätze in devoten Gebieten. Gerne fertigen wir individuelle Lösungen für Ihren spezifischen Bedarf.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

© 2019 FlexBio Technologie GmbH · Rudolf-Diesel-Str. 12 · 37075 Göttingen · Telefon: 05561-980 90 1 · mail: info@flexbio.de

Impressum - Datenschutzerklärung